Kultur

MusikschuleDer Kreis Viersen verfügt mit dem Niederrheinischen Freilichtmuseum und der Kreismusikschule über zwei Leuchttürme. Beide sind unverzichtbarer Bestandteil des Kultur-, Bildungs- und Freizeitangebotes in unserem Kreis.

Mit dem Niederrheinischen Freilichtmuseum in Grefrath bewahrt und veranschaulicht der Kreis die Geschichte des Lebens und Arbeitens am Niederrhein. Das umfangreiche Angebot an museumspädagogischen Programmen, Führungen und Veranstaltungen bietet Wissenswertes und Unterhaltsames für alle Altersgruppen.

Die Kreismusikschule ist das Kompetenzzentrum für musikalische Bildung im Kreis Viersen. Sie ist in allen neun Städten und Gemeinden präsent. Als zertifizierte Einrichtung vermittelt die Kreismusikschule das Musizieren im gesamten Vokal- und Instrumentalbereich im Einzel- und Gruppenunterricht und bietet die Chance des gemeinsamen Spielens in Ensembles.

Dr. Andreas Coenen:
„Mein Wunsch ist es, dass jedes Kind die Möglichkeit bekommt, mit Musik in Kontakt zu kommen. Daher möchte ich die Zusammenarbeit mit den Grundschulen im Kreis flächendeckend ausbauen.“

Andreas Coenen hat als Kulturdezernent das Niederrheinische Freilichtmuseum und die Kreismusikschule neu aufgestellt und zukunftsfest gemacht. Auch als Landrat wird sein besonderes Augenmerk auf dem Erhalt und der Weiterentwicklung dieser beiden Einrichtungen liegen.

Dieser Beitrag wurde eingestellt in Kultur. Lesezeichen setzen für permalink.