Pflege

PC710408Pflegebedürftige Menschen können sowohl zu Hause als auch im Pflegeheim versorgt werden. Ob das eine oder das andere die bessere Lösung ist, ist eine sehr individuelle Entscheidung. Ziel ist es, alte Menschen zu unterstützen, damit sie so lange wie möglich körperlich, geistig und sozial aktiv bleiben. Ambulant geht dabei vor stationär, denn die Versorgung zu Hause bietet unschätzbare Vorteile: Die Seniorinnen und Senioren können in ihrem gewohnten Umfeld integriert bleiben. Dies entspricht auch dem Wunsch der meisten älteren Menschen. Voraussetzung dafür sind qualitativ gute Versorgungsstrukturen, an denen wir weiter arbeiten müssen. Im Kreisgebiet gibt es bereits zahlreiche wertvolle Initiativen sowie Informations- und Beratungsangebote. Diese Angebote wollen wir unterstützen und weiter ausbauen. Auch der Bereich der stationären Einrichtungen und Pflegeheime ist von großer Bedeutung. Dr. Andreas Coenen plädiert für einen Ausbau mit Augenmaß, damit für diejenigen, die auf stationäre Einrichtungen angewiesen sind, auch Plätze zur Verfügung stehen.

Kinderbetreuung | Berufskollegs | Gesundheitsversorgung | Kultur | Sicherheit | Wohnen